Der Fotograf Sascha
Der Fotograf Sascha

Teil 1: Der Asiatische Garten

In der Stadt Lebach steht der bis heute einzige asiatische Garten dieser Art im Saarland. Er wurde 2007 fertig gestellt und enstand nach dem Vorbild traditioneller chinesischer Gartenanlagen. Das 2400 Quadratmeter große Areal symbolisiert die Harmonie von Erde, Himmel, Steinen, Wasser, Gebäuden, Wegen und Pflanzen. 

Der Mittelpunkt der Anlage stellt die Pagode dar. Ihre acht Seiten stehen für die acht Himmels- und Zwischenrichtungen. 

Von der Pagode aus führt die Zickzackbrücke über ein künstliches Gewässer. Die Zickzackform soll böse Geister abhalten, diese können sich nur geradeaus bewegen.

Auch zu erwähnen gilt noch die halbkreisförmige Rundbogebrücke neben der Pagode. Diese soll sich im Wasser zum vollen Kreis spiegeln und so das chinesiche Himmelssymbol darstellen. 

Ihr seht also, ein ungewöhlicher Garten an einem Ort, an dem man ihn nicht vermutet.

Viel Spaß mit den Bildern. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0